By appointment
Zurück
Benötigen Sie Hilfe? Rufen Sie unseren Kundendienst an unter +49 2349 784 9006 oder verwenden Sie LiveChat  

Garantie

Garantie für Hunter-Stiefel

Für unsere handgefertigten Gummistiefel, einschließlich der Balmoral-Kollektion, besteht eine Garantie gegen Herstellungsfehler für 12 Monate ab Kaufdatum. Es handelt sich hierbei nicht um eine Garantie gegen Abnutzung und Verschleiß, inkorrekte Passform/Größe oder missbräuchliche Nutzung unserer Produkte. Für den Fall, dass Ihr Schuhwerk aus Kautschuk in einem mangelhaften Zustand ist, bringen Sie es bitte mit dem gültigen Kaufbeleg zu Ihrem autorisierten Hunter-Fachhändler zur Bewertung zurück. Sämtliches Schuhwerk ist vor der Rückgabe zur Bewertung gründlich zu reinigen. Durch Ersatz Ihrer Fußbekleidung im Rahmen der Garantie wird die Garantiezeit nicht verlängert. Die durch diese Garantie zugesicherten Vorteile gelten in Ergänzung zu Ihren gesetzlichen Rechten als Verbraucher und beeinträchtigen diese nicht.
Wenn das von Ihnen rückgesandte Produkt unter diese Garantie fällt und Sie den Original-Kaufbeleg vorlegen können, kann Hunter Ihnen, nach Hunters Ermessen, den von Ihnen ursprünglich gezahlten Kaufpreis bis zum Wert der Originalbestellung rückerstatten. Jeder Umtausch liegt im Ermessen von Hunter und unterliegt der Verfügbarkeit von geeigneten Ersatzartikeln.

Um Artikel, die Sie auf HunterBoots.com erworben haben zurückzusenden, besuchen Sie bitte www.hunterboots.com/returns-information/ oder us.hunterboots.com/return-policy

Der Original Tour Stiefel ist aufgrund seines einzigartigen leichten und faltbaren Designs von der Hunter-Garantie von 12 Monaten ausgeschlossen.  Dies beeinträchtigt nicht Ihre gesetzlich gewährleisteten Rechte.

Tipps zum Tragen der Hunter-Fußbekleidung

Unser Angebot an Kautschuk-Schuhwerk wurde für eine Vielzahl unterschiedlicher Zwecke konzipiert. Einige Modelle sind nur als Mode-Artikel und nicht für den allgemeinen Gebrauch geeignet. Dieser wird in den produktspezifischen Angaben unter hunter-boot.com beschrieben. Für den mäßigen bis starken Gebrauch auf dem Land empfehlen wir unsere Stiefel aus der Field-Kollektion. Für den Reitsport empfehlen wir ein Reitmodell aus unserer Field-Kollektion.

Für eine gute und bequeme Passform Ihres Hunter Schuhwerks empfehlen wir die speziell für die Verwendung mit unseren Gummistiefeln und Schuhen entwickelten Socken zu tragen. Hunter bietet eine Vielzahl an Socken und Einlegesohlen, die in unserem Online-Shop oder von guten Hunter-Händlern zum Kauf angeboten werden.

Wenn Sie weitergehende Beratung zur Auswahl eines geeigneten Modells benötigen oder Schuhwerkzubehör, kontaktieren Sie bitte Ihren autorisierten Hunter-Fachhändler oder unseren Kundendienst.

Pflege der Hunter-Gummistiefel

Um Ihre Fußbekleidung aus Kautschuk in gutem Zustand zu halten, wischen Sie sie nach dem Gebrauch mit lauwarmem Seifenwasser ab und lassen sie an der Luft trocknen. Wir empfehlen die Verwendung unseres Angebotes an Hunter Pflegeprodukten, um Ihr Schuhwerk aus Kautschuk stets in einem makellos Zustand zu halten. Bewahren Sie das Schuhwerk an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkten Kontakt mit einer Wärmequelle, extremer Kälte oder Sonneneinstrahlung auf. Nicht in einem gefalteten oder zerknitterten Zustand aufbewahren.

Auf Ihren Hunter-Gummistiefeln kann gelegentlich ein weißer, pulvriger Belag erscheinen. Das liegt daran, dass es sich bei Kautschuk um ein Naturprodukt handelt und unter bestimmten Bedingungen unlösliche Partikel an die Oberfläche steigen können. Dies ist normal und ein Merkmal von hochwertigem Naturkautschuk und kein Grund zur Sorge. 

Dieser Prozess wirkt sich nicht auf die Leistung oder Haltbarkeit Ihrer Stiefel aus.  Bei regelmäßiger Anwendung der Hunter-Pflegeprodukte Hunter Boot Buffer oder Hunter Instant Boot Shine lässt sich die makellose, glänzende Oberfläche wieder herstellen. Bei guten Hunter-Einzelhändlern und in unserem Online-Shop erhältlich. Hunter Boot Buffer sollte nicht auf Schuhwerk mit einer Metall-Optik aufgetragen werden.

Achtung

Bei einem kontinuierlichen Verschleiß der Sohle besteht eine erhöhte Rutschgefahr. Der Kontakt mit Lösungsmitteln, Ölen und tierischen Fetten kann das Gummi quellen und somit auch die Rutschgefahr erhöhen. Bitte beachten Sie, dass das Schuhwerk von Hunter Naturkautschuklatex enthält auf das einige Personen allergisch reagieren können. Manches Schuhwerk und Accessoires mit langen Besätzen sind nicht für den Gebrauch in der Nähe von Maschinen geeignet.